Aufrufe
vor 3 Jahren

werk5 - gpard Teamsportkollektion 2019

  • Text
  • Turnverein
  • Faustball
  • Fussball
  • Gpard
  • Teamsport
  • Weiss
  • Forza
  • Teamline
  • Gelb
Die offizielle Schweizer Teamsport Marke gibt es bei werk5.

110 114 Veredelung

110 114 Veredelung Veredelung Nummern, Logos & Grafiken [ Persönliche Beratung Für Gestaltung und Offerten kontaktieren Sie uns! Pflege - und Waschanleitung für veredelte Ware [ Siebdruck: ideal für grosse Stückzahlen Pro Farbe wird ein Sieb angefertigt, was relativ hohe Fixkosten verursacht. Für grosse Stückzahlen ist dieses Druckverfahren jedoch am kostengünstigsten. Je nach verwendeter Textilfarbe ist das Druckresultat überaus beständig. Grundsätzlich können beliebig viele Farben gedruckt werden. Fotoartige Umsetzungen mit Farbverläufen werden meistens im klassischen 4 - Farbendruck realisiert, wodurch sich die Anzahl Farben verringern lässt. Classic - Transfer: für grosse Stückzahlen und günstige Nachdrucke Transferdruck ist ein Druckverfahren, bei dem der Farbstoff für das Sujet seitenverkehrt auf Transferpapiere (im Siebdruckverfahren) aufgetragen und dann mit einer Transferpresse durch Erhitzen und Druck vom Trägermaterial auf das Textil übertragen wird. Herstellungskosten analog Siebdruck. Vorteil: Die über den Erstauftrag produzierten Transfers können bei Nachaufträgen jederzeit kostengünstig und innert kurzer Zeit ausgeführt werden. – Feuchte oder verschwitzte Textilien vor dem Waschen wenn möglich einzeln trocknen. – Stark verschmutzte Textilien vor dem Waschen einweichen. – Bedruckte Textilien grundsätzlich mit Innenseite nach Aussen waschen. – Textilen nicht stark schleudern oder tumblern.

Veredelung 115 Flex - Transfer: für Einzelstücke und kleine Auflagen Beim Flex - und Flockfolien - Transferdruck wird das Motiv aus speziellen, einfarbigen Kunststofffolien geschnitten und mit Hilfe einer Transferpresse unter Druck und Hitze auf das Gewebe übertragen. Die Farbschicht von Flexfolien besteht aus einer sehr dünnen, elastischen Plastikmembran, deren Oberfläche sich glatt bis weich anfühlt; die Farbschicht von Flockfolien besteht aus Flockfasern – ihre Oberfläche ist samtartig. Es können auch Spezialfolien wie z.B. Reflex - oder nachleuchtende Folien verarbeitet werden. Mit dieser Technik können nur Vektorgrafiken ohne Farbverläufe gedruckt werden. Sie eignet sich darum vor allem für Logos, Schriftzüge, Piktogramme und ähnliche Motive. Bei mehrfarbigen Drucken müssen alle Arbeitsschritte jeweils pro Farbe durchgeführt werden, was sich entsprechend auf die Kosten auswirkt. Diese Arbeit fällt bei jedem einzelnen Stück an, weshalb sich diese Drucktechnik vor allem für den schnellen und kostengünstigen Druck von Einzelstücken und kleinen Auflagen eignet. Weiterer Vorteil ist die hohe Farbechtheit. Nummern und Beschriftung Nach unseren Standardvorlagen oder in jeder gewünschten Schriftart möglich. Stick - Transfer: praktisch, kostengünstig und jederzeit einsetzbar auf diversen Textilien Das Motiv wird als Badge gestickt, mit einem speziellen Textil - Leim hinterlegt und mittels Transferpresse aufgebracht. Geeignet für die Produktion von Vereinslogos. Können auf Lager produziert und jederzeit auf verschiedene Textilien aufgebracht werden.

werk5 Textil Grundsortiment

© 2017 by werk5 ag